546 Mill. Dollar für US-Firma
Software AG kauft groß zu

Software AG will den amerikanischen Softwareanbieter webmethods für 546 Mill. Dollar übernehmen. Die Darmstädter bieten 9,15 Dollar je Aktie in bar, teilte der im TecDax notierte, nach SAP zweitgrößte deutsche Softwarehersteller am Donnerstag mit.

dpa-afx DARMSTADT. Webmethods bietet Software für die Integration und Optimierung von Geschäftsprozessen an und setzte im vergangenen Jahr 208 Mill. Dollar um. Software AG will dieses Geschäft mit seinem Geschäftsbereich Crossvision verbinden, der Produkte für Service Orientierte Architekturen (SOA) anbietet.

Der Aufsichtsrat der Software AG hat dem Zukauf ebenso zugestimmt wie der Verwaltungsrat von webmethods. Die Transaktion wird voraussichtlich in der ersten Jahreshälfte 2007 abgeschlossen sein.

Software AG plant, die Übernahme mit Barmitteln und Bankkrediten zu finanzieren. Dank der komplementären Geschäftsmodelle beider Unternehmen gehen die Darmstädter von Synergien durch Umsatzwachstum und Kosteneinsparungen aus. Ab 2008 soll sich die Übernahme deutlich positiv auf das operative Ergebnis auswirken.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%