Aktienrückkauf geplant: Intel will Barmittel an Aktionäre zurückzahlen

Aktienrückkauf geplant
Intel will Barmittel an Aktionäre zurückzahlen

Intel will weiterhin Barmittel an ihre Aktionäre zurückzahlen. Außerdem wolle das Unternehmen weiterhin Aktien zurückkaufen und zu gegebener Zeit die Dividende erhöhen, sagte CFO Andy Bryant am Mitwoch auf der Goldman Sachs Technology Conference in Phoenix.

HB CHARLOTTE. Die Verwendung von Barmitteln für Akquisitionen schloss Bryant nicht aus, in Frage komme diese aber nur im Falle einer "günstigen Gelegenheit". Bryant sieht eigener Aussage zufolge keinen Grund, warum Intel auf dem Mobiltelefonmarkt nicht erfolgreich sein kann. Der Einbau von Intel Silikonchips in Handys wäre ein großer Sieg für das Unternehmen. Zwar sei Intel auf diesem Markt bislang nicht erfolgreich gewesen, das Handtuch habe man aber nicht geworfen. "Es gibt keinen logischen Grund, weshalb wir keinen Erfolg haben sollten", fügte Bryant hinzu.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%