Aktientausch
Seagate schluckt Maxtor

Der führende Festplattenhersteller Seagate übernimmt seinen Konkurrenten Maxtor. Das teilte Seagate am Mittwoch in Scotts Valley mit. Der Kauf soll über einen Aktientausch vollzogen werden.

HB MÜNCHEN. Der größte Festplattenhersteller der Welt baut sein Geschäft kräftig aus. Gestern kündigte der US-Konzern Seagate an, seinen Wettbewerber Maxtor für 1,9 Mrd. Dollar zu übernehmen. Vier von zehn weltweit verkauften Festplatten werden damit künftig aus den Fabriken des Herstellers Seagate kommen.

Mit einem Marktanteil von mehr als 30 Prozent und einem Jahresumsatz von zuletzt 7,6 Milliarden Dollar war Seagate schon seit Jahren der mit Abstand bedeutendste Festplattenhersteller der Erde. Durch die Übernahme des amerikanischen Rivalen Maxtor, bislang die Nummer vier weltweit, sichert sich das Unternehmen jetzt zusätzlich 13 Prozent Marktanteil.

„Durch die neu gewonnene Größe können wir unsere Herstellungskosten senken und innovativere Produkte anbieten“, sagte Seagate-Chef Bill Watkins. Maxtors Vorstandschef C.S. Park unterstrich, dass der Verkauf die beste Lösung für seine eigenen Anteilseigner sei.

Branchenbeobachter schließen nicht aus, dass der Zusammenschluss auf kartellrechtliche Hürden stößt. Deshalb könnte es sein, dass Seagate einen Teil der zusätzlichen Kapazitäten von Maxtor wieder abgeben muss. Seagate hat seit seiner Gründung 1979 bereits einige Wettbewerber übernommen. Auch Maxtor hatte regelmäßig andere Speicherhersteller gekauft. Allerdings ist Seagate noch weit von einer dominierenden Marktposition entfernt, wie sie andere IT-Unternehmen bereits haben. Zum Vergleich: Fast alle PCs weltweit werden mit einem Betriebssystem von Microsoft ausgeliefert. Und bei PC-Prozessoren hat Intel einen Marktanteil von 80 Prozent. Deshalb wird beiden Konzernen regelmäßig Monopol-Missbrauch vorgeworfen.

Mit dem überraschenden Kauf setzt sich die Konsolidierung in der Festplatten-Branche fort. Da in den vergangenen Jahren viele Hersteller regelmäßig Verluste geschrieben haben, ist die Zahl der Anbieter schon deutlich geschrumpft. Fünf Hersteller dominieren jetzt den Markt.

Seite 1:

Seagate schluckt Maxtor

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%