Aktuelle Quartalszahlen
Freenet verbucht Gewinnrückgang im ersten Quartal

Der Telekomanbieter Freenet hat im Auftaktquartal einen deutlichen Gewinneinbruch verzeichnet. Der Überschuss sank im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von 49,9 Mill. auf 12,3 Mill. Euro, wie das Unternehmen am Freitag in Büdelsdorf mitteilte.

dpa BÜDELSDORF. Der Gewinn vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) stieg dagegen um 5,3 Prozent auf 69 Mill. Euro. Der Umsatz sank von 452,4 Mill. im Vorjahr auf 442,3 Mill. Euro. Freenet steht mit der Übernahme des größeren Konkurrenten Debitel vor einer strategischen Neuausrichtung. Während das Handy-Geschäft ausgeweitet wird, steht der DSL-Bereich zum Verkauf.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%