Angeblich Übernahme geplant
Cisco will Procket Networks

Procket Networks könnte vom größeren Konkurrenten Cisco Systems geschluckt werden. Der US-Netzwerkausrüster plant nach Informationen aus mit der Situation vertrauten Kreise eine Übernahme für 89 Millionen Dollar in bar.

HB CHICAGO. Cisco werde die Akquisition am Donnerstag bekannt geben, hieß es. Neben der Zahlung des Barpreises werde Cisco auch Verbindlichkeiten von Procket Networks sowie 120 Mitarbeiter übernehmen. Den Kreisen zufolge wäre die Übernahme für Cisco ein Schnäppchen. Das Unternehmen würde Talente und Technologie für einen niedrigen Preis bekommen. Cisco lehnte einen Kommentar dazu ab. Bei Procket Networks war zunächst niemand für eine Stellungnahme zu erreichen.

Cisco hatte seinen Gewinn im dritten Geschäftsquartal (per 1. Mai) um knapp ein Viertel auf Rekordniveau gesteigert und zudem ein überraschend starkes Umsatzwachstum verbucht. Angesichts der Belebung der Investitionsnachfrage rechnete der Branchenprimus im laufenden Vierteljahr mit einem weiteren Anstieg der Erlöse.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%