Antrag bestätigt
Telekom will mehr Geld für Line-Sharing

Die Deutsche Telekom möchte von Wettbewerbern für das so genannte Line-Sharing mehr Geld. Bei der Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post hat die Telekom eine Anhebung der monatlichen Grundgebühr auf 4,77 Euro und des einmaligen Bereitstellungspreises auf 71,23 Euro beantragt.

tnt FRANKFURT. Die Regulierungsbehörde hat den Eingang entsprechender Anträge bestätigt. Beim Line-Sharing mieten Wettbewerber von der Telekom nicht die gesamte Teilnehmeranschlussleitung (TAL) zwischen den Hauptverteilern der Telekom und den Haushalten, sondern nur das Hochfrequenzband der „letzte Meile“ für die Übertragung von Daten. Den unteren Frequenzbereich kann die Telekom weiterhin für die Sprache nutzen. Dadurch wird DSL-Internetzugang möglich, ohne dass der Endkunde einen Anschluss bei der Telekom hat.

Bislang wird die Möglichkeit des Line-Sharing jedoch kaum genutzt, da es in Deutschland im Unterschied zu anderen europäischen Ländern nur wenige Wettbewerber wie QSC gibt, die eine eigene Netz-Infrastruktur ausschließlich für Datenübertragung gebaut haben.

Der bisher geltende Preis von 2,43 Euro für Line-Sharing ist nur möglich, da ein Teil der TAL-Kosten in den monatlichen Anschlussgebühren der Telekom-Kunden enthalten sind. Mit der beantragten Erhöhung will die Telekom nach eigener Aussage zu Preisen zurückkehren, die die tatsächlichen Kosten der TAL decken.

Um den Breitbandmarkt anzustoßen, hatte die Telekom 2004 selbst die Absenkung der Line-Sharing-Gebühren auf 2,43 Euro beantragt und genehmigt bekommen. Aber nicht das Line-Sharing, sondern der Wiederverkauf von DSL-Anschlüssen habe sich am Markt durchgesetzt, sagte der Sprecher der Telekom.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%