Apple-Dokument
Die Mutter aller Verträge

Aus dem Gründungsvertrag von Apple hat sich der wertvollste Konzern der Welt entwickelt. Welche Mythen sich um das Dokument ranken und warum Apple eigentlich Apple heißt.
  • 1

Düsseldorf100.000 bis 150.000 Dollar - so viel wie eine kleine Eigentumswohnung. Und das für einen 35 Jahre alten, zerknitterten, auf Maschine geschriebenen Zettel. Doch bei dem Papier handelt es sich eben um den Vertrag, mit dem am 1. April 1976 der Computerkonzern Apple gegründet wurde - heute das wertvollste Unternehmen der Welt.

Beim Auktionshaus Sotheby's in New York kommt der Gründungsvertrag von Apple Computer heute unter den Hammer. Um die Geschichte dieses Dokumentes ranken sich viele Mythen. Walter Isaacson beschreibt sie in seiner von Steve Jobs autorisierten Biografie.

Der wesentliche Schritt, wie es überhaupt zur Gründung von Apple kam, war die sogenannte Blue Box. Steve Jobs und Steve Wozniak haben aus den Einzelteilen für einen analogen Tongenerator eine digitale Version einer Blue Box entwickelt. Mit dem kleinen Kasten konnte man kostenlos Ferngespräche führen. Den ersten Praxistest unternahmen die beiden an höchster Stelle. Sie riefen den Papst an, Jobs gab sich als Henry Kissinger aus. Wer weiß, ob es nicht sogar geklappt hätte, wäre es in Rom nicht 5.30 Uhr gewesen und hätte der Bischof nicht darauf hingewiesen, dass Ihre Heiligkeit noch schlafe.

Verkauft haben Wozniak und Jobs die erste Blue Box übrigens nicht. Ihnen wurde das Gerät von einer Gang abgenommen. Aber in der Tat brauchte es schon eine Pistole, bis sie sich davon trennten. Aber die Arbeit an dem Gerät schweißte die beiden zusammen und legte so den Grundstein für die weitere enge Geschäftspartnerschaft.

Aus dem Hobby wurde mehr. Wozniak entwickelte, Jobs half dabei, war aber vor allem der, der die Produkte verkaufte. Und am Ende wurde aus dem Team Apple.

Kommentare zu " Apple-Dokument: Die Mutter aller Verträge"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • "So musste er sich 1876 mit 2300 Dollar zufriedengeben."

    Wow, dass die schon im 19 Jahrhundert Computer entwickelt haben... Soll das heissen, dass Apple wirklich irgend etwas selbst erfunden hat?

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%