Ausblick für Börsengang verhalten
Flachbildschirmhersteller steigert Gewinn

Der weltweit zweitgrößte Hersteller von Flachbildschirmen, LG.Philips LCD, hat seinen Gewinn im abgelaufenen Quartal wegen der regen Nachfrage fast vervierfacht.

HB SEOUL. Der Nettogewinn sei im zweiten Vierteljahr auf 701 Mrd. Won (rund 492 Mill. Euro) von 183 Mrd. Won im Vorjahr gestiegen, teilte das Gemeinschaftsunternehmen der südkoreanischen LG Electronics und der niederländischen Philips Electronics am Freitag mit.

Analysten fürchten jedoch, die Nachfrage nach LCD-Bildschirmen werde wegen des erwarteten Preisrückgangs bald sinken. Dies könne sich negativ auf den noch für diesen Monat geplanten Börsengang von LG.Philips LCD auswirken. Die Nummer zwei bei Flachbildschirmen hinter Samsung Electronics hatte das angepeilte Volumen des Börsengangs vergangenen Monat bereits zwei Mal gesenkt.

Seite 1:

Flachbildschirmhersteller steigert Gewinn

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%