Ausschüttung
Epcos hofft wieder auf Dividendenzahlung

Nach den Worten von Aufsichtsratschef Klaus Ziegler erwartet der Verluste schreibende Elektronikteile-Hersteller Epcos für die kommenden Jahre wieder Ausschüttungen an die Aktionäre.

HB FRANKFURT. „Ich hoffe, dass Epcos in den nächsten zwei Jahren die Wende schafft“, sagte Ziegler der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ „Wenn wir wieder ordentliche Ergebnisse erzielen, sind auch Dividenden wieder vorstellbar.“ Dies werde „im Lauf der nächsten Jahre“ der Fall sein.

Nicht vorstellen kann sich Ziegler nach eigenen Worten dagegen, dass Epcos jemals wieder eine operative Umsatzrendite von 18 Prozent erzielt. „Ich hoffe aber, dass die Ebit-Marge im Lauf der Jahre einen oberen einstelligen Prozentwert erreicht und in dem einen oder anderen Jahr auch mal zweistellig ausfällt“, sagte er.

Im vergangenen Geschäftsjahr 2004/05 (per Ende September) hatte Epcos einen Verlust vor Steuern und Zinsen von 88 Millionen Euro verbucht. 2005/06 will der Konzern operativ die Gewinnschwelle erreichen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%