Ausstrahlung über Astra-Satelliten
Bezahlsender Easy.TV startet mit sechs Kanälen

HB MAINZ. Mit Easy.TV geht am 1. September ein neuer Bezahl-Sender in Deutschland ins Rennen um die Zuschauergunst. Auf sechs Kanälen könnten dann digitale Satellitenhaushalte unter anderem Action-Spielfilme, Sport und Erotikprogramme gegen Geld freischalten lassen, teilte die Decimus GmbH am Freitag in Mainz mit. Das Unternehmen ist eine Tochter des Kabelnetzbetreibers Primacom. Bezahlt werde das TV-Angebot per Telefon.

Bis auf den Sex-Kanal hotX kosteten die anderen fünf Angebote je drei Euro für 30 Tage. Eine Abonnementen-Bindung gebe es nicht. Der Info-Kanal sei frei empfangbar. Im hotX-Angebot können einzelne Filme per Telefon bezahlt werden, für die laut Sender sechs Euro fällig werden. Easy.TV wird den Angaben zufolge digital und verschlüsselt über einen Astra-Satelliten ausgestrahlt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%