Bedeutendster Filmproduzent Europas
„Das bin ich den Menschen schuldig“

Leidenschaft, Wille und Talent: Eine Handelsblatt-Reportage darüber, wie Artur Brauner zum bedeutendsten Filmproduzenten Europas aufsteigt – ein Mann zwischen Kommerz und Vergangenheit.

BERLIN. Die weißen Rosen, der feingliedrige Ginster, die stolze Stechpalme – alles entlang der Fensterfront in Artur Brauners Wohnzimmer ist aus Plastik, alles ist ein einziges großes Fake, eine Art trügerisches Set.

Irritiert schweift der Blick der Besucher durch den Raum: so viel Plastik-Spalier, so viel Schein, so viel Vorspiegelung – kein Zweifel, der Mann, der hier lebt, ist seinem Gewerbe als veritabler Kulissenschieber auch im Privatleben treu geblieben.

Und dann steht er in der Tür: Artur Brauner, der große alte Mann des deutschen Films. Den Oberlippenbart trägt er noch immer stolz zur Schau, antiquiert gezirkelt, pechschwarz gefärbt und wie ein Strich auf Fingerbreite zurechtgestutzt. Das Kunstprodukt unter seiner Nase ist inzwischen fast so bekannt wie seine Filme.

Kunst, Plastik, Fake. Fast alles hat Brauner selbst fabriziert. Und ist darüber mit seiner Central Cinema Company CCC zu Europas bedeutendstem Filmproduzenten aufgestiegen. Mehr als 300 Produktionen hat er abgedreht, viel Kitsch wie den „Tiger von Eschnapur“ und ein Dutzend Karl-May- und Edgar-Wallace-Filme, Arbeiten, die vor allem den Deutschen halfen, möglichst schnell zu vergessen, was zwischen ihnen und Brauner stand, dem aus Polen geflüchteten Juden.

Es sind aber auch preisgekrönte Streifen darunter, die sich mit den Gräueltaten der Nazis beschäftigten und in denen Brauner auch immer wieder das eigene Leben aufarbeitete. Filme, die ihm international Beachtung eintrugen, mit denen er Golden Globes gewann und für den Oscar nominiert wurde.

87 Jahre ist er heute alt und, wie Walter Schobert vom Deutschen Filmmuseum feststellte, der einzige Filmproduzent Europas, der seit 1946 ununterbrochen im Geschäft ist.

Seite 1:

„Das bin ich den Menschen schuldig“

Seite 2:

Seite 3:

Seite 4:

Seite 5:

Seite 6:

Seite 7:

Seite 8:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%