Bilanz 2006/2007
Matsushita erfolgreich mit Plasma-TV

Matsushita Electric Industrial hat im Geschäftjahr 2006/07 (Ende März) aufgrund starker Verkaufszahlen bei Plasma-Bildschirmen deutlich mehr verdient als im Jahr zuvor. Der Überschuss sei um 40,7 Prozent auf 217,19 Mrd.

dpa-afx TOKIO. Matsushita Electric Industrial hat im Geschäftjahr 2006/07 (Ende März) aufgrund starker Verkaufszahlen bei Plasma-Bildschirmen deutlich mehr verdient als im Jahr zuvor. Der Überschuss sei um 40,7 Prozent auf 217,19 Mrd. Yen (1,34 Mrd. Euro) gestiegen, teilte das Unternehmen am Freitag in Tokio mit. Der operative Gewinn kletterte von 414,27 auf 459,54 Mrd. Yen. Der Umsatz wuchs im Vergleich zum Vorjahr um 2,4 Prozent auf 9,108 Billionen Yen (56,2 Mrd. Euro).

Für das laufende Geschäftsjahr geht Matsushita Electric davon aus, dass der Überschuss um 15,1 Prozent auf 250 Mrd. Yen steigen wird. Der operative Gewinn soll um 8,8 Prozent auf 500 Mrd. Yen klettern. Der Umsatz wird bei 9,25 Billionen Yen erwartet, ein Plus von 1,6 Prozent. Matsushita gehört weltweit zu den größten Herstellern von Unterhaltungselektronik und vertreibt seine Produkte unter anderem unter der Marke Panasonic.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%