Bildschirmhersteller
LG Display überzeugt mit Gewinnsprung

Besonders große Fernseher sind klar im Trend – so kommt es, dass der Bildschirmhersteller LG Display seinen Gewinn um mehr als die Hälfte steigern konnte. Und auch die Zukunft sieht vielversprechend aus.
  • 0

SeoulDas Interesse der Verbraucher an besonders großen Fernsehern hat dem Bildschirmhersteller LG Display ein deutliches Gewinnplus eingebracht. Im zweiten Quartal stieg der Betriebsgewinn um 53 Prozent auf 366 Milliarden Won (250 Millionen Euro), wie der südkoreanische Konzern am Donnerstag mitteilte. Damit konnte der wichtige Apple-Zulieferer die langsamer wachsende Nachfrage nach iPhone-Bildschirmen wett machen und überraschte Experten.

Beim Umsatz ging es jedoch trotzdem leicht zurück - um fünf Prozent auf rund 4,5 Milliarden Euro. Die Aussichten für LG Display sind laut Analysten gut. Da Apple wie auch LG Electronics neue Produkte auf den Markt bringen wollen, dürfte auch die Nachfrage nach Bildschirmen steigen. Für Ende des Jahres rechnen die Südkoreaner dann auch mit einer Erholung der Panel-Preise.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Bildschirmhersteller: LG Display überzeugt mit Gewinnsprung"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%