IT + Medien

_

Börsengang: Wen Facebook zum Milliardär macht - und wen nicht

Der Börsengang von Facebook macht Gründer, Investoren und Mitarbeiter des sozialen Netzwerk steinreich. Doch einige Protagonisten der unglaublichen Story gehen auch leer aus.

Bild 1 von 9

Mark Zuckerberg

Der Facebook-Gründer hält derzeit 533,8 Millionen Aktien, wird sich aber von 30 Millionen trennen, um Steuern zu bezahlen. Sein verbliebener Anteil wäre bei 35 Dollar je Aktie rund 17,6 Milliarden Dollar wert. Zudem wird er auch nach dem Börsengang fast 60 Prozent der Stimmrechte kontrollieren.

Bild: dapd