Deal mit finnischer Firma
Facebook ersteht Fitness-App „Moves“

Facebook greift auf die Fitness-Welt über: Das Netzwerk hat die App „Moves“ gekauft, mit der sich zurückgelegte Strecken aufzeichnen lassen. Was der Deal mit der finnischen Firma ProtoGeo gekostet hat, bleibt offen.
  • 0

Menlo ParkFacebook hat sich eine Fitness-App zugelegt. Die finnische Entwicklerfirma hinter der Anwendung „Moves“ gab am Donnerstag bekannt, dass sie vom weltgrößten Online-Netzwerk gekauft worden sei. Ein Preis wurde nicht genannt. „Moves“ ist eine von vielen Apps, die für ihre Nutzer die zurückgelegte Strecken aufzeichnen und unter anderem verbrauchte Kalorien berechnen.

Die Entwicklerfirma ProtoGeo aus Helsinki betonte, dass „Moves“ weiterhin als unabhängige Anwendung funktionieren werde und keine Nutzer-Daten mit denen von Facebook zusammengeführt würden. Das hatten zuletzt auch Facebook und der Kurznachrichtendienst WhatsApp versprochen, der vom Online-Netzwerk für bis zu 19 Milliarden Dollar gekauft wird.

Die App funktioniert sowohl auf iOS-Geräten von Apple Inc. als auch auf dem mobilen Betriebssystem Android von Google Inc. Die Anwendung lässt die Nutzer Daten über den Beschleunigungssensor im Smartphone sammeln, um die Art der physischen Aktivität - wie spazieren gehen oder joggen - zu bestimmen.

Mit „Moves“ bekommt Facebook nun auch ein Stückchen des explodierenden Markts für Fitness- und Gesundheits-Apps ab, den Unternehmen wie Nike Inc. und Fitbit Inc. erkundet haben.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur
Agentur
Bloomberg 
Bloomberg / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Deal mit finnischer Firma: Facebook ersteht Fitness-App „Moves“"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%