Digitalkameras und Drucker
Canon ist gut im Geschäft

Der japanische Elektronikkonzern Canon rechnet dank guter Verkäufe bei Digitalkameras und Druckern für das bis Dezember laufende Geschäftsjahr mit einem höheren Umsatz als bisher erwartet.

dpa-afx TOKIO. Wie der Hersteller von Präzisionselektronik am Donnerstag bekannt gab, dürfte sich der Umsatz auf 4,14 Billionen Yen (2,8 Mrd. Euro) nach zunächst geschätzten 4,13 Billionen Yen belaufen.

Die Canon Inc. rechnet weiter mit einem Nettoertrag von 440 Mrd. Yen. Im dritten Geschäftsquartal war der Nettogewinn auch dank Kosteneinsparungen und des schwächeren Yen um 14,9 Prozent auf den Rekord von 115,6 Mrd. Yen gestiegen. Der operative Ertrag erhöhte sich in den Berichtsmonaten Juli bis September zudem um 20,3 Prozent auf rund 172,7 Mrd. Yen und der Umsatz um 12,5 Prozent auf 987,97 Mrd. Yen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%