Drittes Quartal
Medienkonzern News Corp steigert Ergebnis

Der australische Medienkonzern News Corporation hat sein Ergebnis im dritten Quartal im Rahmen der Erwartungen gesteigert.

dpa-afx LONDON. Im Berichtszeitraum sei der Überschuss von 820 Mill. Dollar oder 0,26 Dollar pro Aktie auf 871 Mill. Dollar oder 0,27 Dollar pro Anteilsschein gestiegen, teilte der Konzern am Mittwoch mit. Damit traf der Konzern, der zuletzt die Übernahme des US-Konkurrenten Dow Jones mit seinem Flaggschiff "Wall Street Journal" für rund fünf Mrd. Dollar (3,68 Mrd Euro) angekündigt hatte, die Erwartungen der Analysten. Der Umsatz habe sich um 21 Prozent auf 7,5 Mrd. Dollar verbessert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%