Drittes Quartal
Mobilcom steigert Ergebnis

Der Mobilfunkprovider mobilcom hat im abgelaufenen Quartal sein Ergebnis leicht gesteigert.

dpa-afx BÜDELSDORF. Der Gewinn vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (Ebitda) sei gegenüber dem Vorjahr von 37,3 Mill. auf 42,7 Mill. Euro gestiegen, teilte die Gesellschaft am Mittwoch in Büdelsdorf mit. Der Umsatz sank von 531,8 Mill. auf 507,4 Mill. Euro, während der Überschuss von 16 Mill. auf 38 Mill. Euro stieg.

Damit übertraf mobilcom die Erwartungen der Analysten. Bei den Handy-Kunden verzeichneten die Büdelsdorfer einen Zuwachs von 43 000 Kunden auf 5,01 Millionen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%