Egmont Holding
Männermagazin „FHM“ wird eingestellt

Die deutsche Egmont Holding stellt das Männermagazin "FHM" ein. Am 9. Dezember wird das letzte Heft von "FHM" unter der Regie von Mitte Editionen erscheinen - als Doppelausgabe Januar-Februar 2011.
  • 0

HB BERLIN. Mit dem Ende von FHM schließe auch der Verlag Mitte Editionen seine Pforten. Mit den betroffenen 14 fest angestellten Mitarbeitern würden Einigungen angestrebt.

Betroffen sind demnach auch die Magazine "FHM Collections" und "L'Officiel Hommes". Begründet wurde der Schritt mit einer Neuordnung des Portfolios. Das Männermagazin war 2009 von München nach Berlin gezogen. Zuletzt hatte die deutsche Ausgabe des internationalen Titels "FHM" eine Auflage von 133 000 Exemplaren.

"Es wird beabsichtigt, das Heft weiterhin als Lizenz auf dem Markt zu führen", sagte eine Sprecherin der Bauer Media Group in Hamburg, der die "FHM"-Lizenz gehört. Gespräche dazu liefen.

Kommentare zu " Egmont Holding: Männermagazin „FHM“ wird eingestellt"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%