Sat 1 geht in die Offensive, um dem Quotentrauma zu entgehen. Mit Harald Schmidt hat der Sender nach Johannes B. Kerner und Oliver Pocher nun der dritten Hochkaräter in Folge verpflichtet. Schmidt kehrt damit zurück zu dem Sender, wo er mit seiner Latenight-Show die größten Erfolge feierte.

Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Kein Wunder. Sat.1 macht doppelt so viel Werbung wir RTL. Kein Spielfilm unter 6 Unterbrechnungen. Und dann auch noch so ewig. Außerdem versucht Sat 1. RTL zu kopieren. Das ist ebenfalls langweilig...

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%