Expansion
MySpace übernimmt Musiknetzwerk

Das Internet-Netzwerk MySpace will sich noch stärker als Unterhaltungs-Anbieter profilieren und kauft den Online- Dienst iLike, bei dem Nutzer ihre Musik-Präferenzen miteinander teilen können. Ein Preis wurde nicht genannt.

HB NEW YORK. Nach Informationen des IT-Blogs TechCrunch geht es um 20 Mio. Dollar. ILike hat nach eigenen Angaben rund 50 Mio. angemeldete Nutzer.

MySpace, lange Zeit das führende soziale Netzwerk im Internet, wurde zuletzt vom Rivalen Facebook überholt und versucht im Gegenzug, sich als Entertainment-Adresse zu etablieren. Dafür startete das zur News Corporation von Medienmogul Rupert Murdoch gehörende Netzwerk bereits unter anderem den Dienst MySpace Music, bei dem Bands ihre Musik vorstellen können. Facebook setzt hingegen verstärkt auf die schnelle Kommunikation zwischen seinen Mitgliedern.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%