Expansion
SAP verstärkt Präsenz in arabischen Staaten

Der Softwarehersteller SAP verstärkt seine Präsenz in den arabischen Staaten. Das im Dax notierte Unternehmen will dazu Teile des bisherigen Exklusivpartners in der Region übernehmen und weiter ausbauen.

HB WALLDORF. Der SAP-Konzern übernimmt das Lizenz- und Wartungsgeschäft des langjährigen Exklusivpartners SAP Arabia. Als nächster Schritt sei die Eröffnung von Niederlassungen in Dubai und Saudi Arabien geplant, teilte das im Dax notierte Unternehmen am Dienstag in Walldorf mit. Mit dem Abschluss des Geschäfts rechnet SAP im vierten Quartal dieses Jahres. Finanzielle Konditionen der Bartransaktion wurden nicht veröffentlicht. SAP Arabia wird den Walldorfern als Vertriebspartner erhalten bleiben.

„SAP Arabia hat ein gutes Fundament geschaffen, auf dem wir aufbauen und der steigenden Nachfrage in dieser Region nachkommen können“, sagte Ernie Gunst, Präsident für Customer Solutions Operations in Europa, dem Nahen Osten und Afrika.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%