Flashspeicher-Produzent
Sandisk übertrifft die Gewinnerwartungen

Der Flashspeicher-Produzent Sandisk konnte im abgelaufenen Quartal Umsatz und Gewinn steigern.

HB SAN FRANCISCO. Wie das Unternehmen am Donnerstag nach US-Börsenschluss mitteilte, wurde im abgelaufenen vierten Quartal ein Gewinn von 133,9 Mill. Dollar oder 68 Cent pro Aktie erzielt. Im Vorjahr waren es 80,1 Mill. Dollar oder 42 Cent gewesen.

Analysten hatten im Schnitt mit 63 Cent pro Anteilschein gerechnet. Der Umsatz stieg um 37 Prozent auf 750,6 Mill. Dollar. Das Unternehmen führte die Zuwächse auf eine starke Nachfrage nach in Digitalkameras und Musikabspielgeräten eingebauten Chips zurück.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%