Gewinnerwartungen im Quartal übertroffen
Software AG verdoppelt Konzernüberschuss

Der zweitgrößte deutsche Softwarehersteller hat seinen Ausblick für das laufende Jahr bekräftigt. Zudem hat die Software AG trotz nahezu stagnierender Umsätze den Gewinn im dritten Quartal deutlich gesteigert. Die Gewinnerwartungen befragter Analysten wurden dabei übertroffen.

HB DARMSTADT. Die Software AG teilte am Donnerstag mit, der Umsatz habe im dritten Quartal bei 96,6 Mill. € gelegen, nach 98,7 Mill. € im Vorjahreszeitraum. Der wichtige Umsatz mit Software-Lizenzen habe 25,1 Mill. € betragen nach 22,9 Mill. € vor Jahresfrist. Das Ergebnis vor Steuern (Ebt) bezifferte die Software AG mit 21,9 Mill. €. Im Vorjahresquartal hatte das Ergebnis vor Steuern 16,4 Mill. € betragen. Analysten hatten das Ebt im dritten Quartal 2004 mit 19,8 Mill. € erwartet. Der Konzernüberschuss verdoppelte sich nahezu auf 12,7 Mill. €, Analysten hatten hier im Durchschnitt mit 12,2 Mill. € gerechnet.

Zugleich bekräftigte das hinter SAP zweitgrößte Softwarehaus in Deutschland seinen Geschäftsausblick für das laufende Jahr. „Der Ausblick für 2004 bleibt unverändert“, teilte das Darmstädter Unternehmen mit. Danach soll der Gewinn pro Aktie einschließlich Beteiligungsverkäufen zwischen 2,75 und 2,85 € liegen. Der operative Gewinn werde um rund 40 % auf 83 Mill. € steigen. Zudem hatte die Software AG zuletzt prognostiziert, dass der Umsatz erstmals seit drei Jahren nicht mehr fällt, sondern sich zum Vorjahr stabilisiert. Für die Folgejahre rechnet das Unternehmen dann wieder mit Umsatzzuwächsen. Im Jahr 2005 sei ein prozentual einstelliges Wachstum zu erwarten, mittelfristig würden bei gleich bleibenden Gewinnmargen zweistellige Wachstumsraten angestrebt.

Wie andere Software-Unternehmen hatte die Software AG in den vergangenen Jahren unter der Investitionszurückhaltung der Großkunden gelitten und massiv Stellen abgebaut. Seit Ende vergangenen Jahres beschränkt sich das 1969 gegründete Unternehmen auf Hochleistungsdatenbanken und die Integration verschiedener Software-Anwendungen (XML).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%