Gewinnrückgang in 2006
France Telecom muss einstecken

Der Telekomkonzern France Telecom hat im abgelaufenen Geschäftsjahr einen deutlichen Gewinnrückgang verzeichnet.

dpa-afx PARIS. Der Überschuss sei nach vorläufigen Berechnungen auf vier bis 4,2 Mrd. Euro gesunken, teilte die Gesellschaft am Donnerstag in Paris mit. Ein Jahr zuvor waren es 5,7 Mrd. Euro. Die Dividende soll trotz des Rückgangs um ein Fünftel auf 1,20 Euro pro Anteil erhöht werden.

Der Umsatz kletterte um 7,5 Prozent auf 51,7 Mrd. Euro und lag damit leicht unter den Erwartungen der von Thomson Financial befragte Analysten, die im Durchschnitt 51,92 Mrd. Euro gerechnet hatten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%