Gute Entwicklung des Mobilfunkbereichs
Dialog Semiconductor macht weniger Verluste

Vor allem dank einer guten Entwicklung des Mobilfunkbereichs hat der Chip-Entwickler Dialog Semicondiuctor im dritten Quartal erneut den Umsatz gesteigert und die Verluste im Vergleich zum Vorjahr abgebaut.

HB FRANKFURT. Auf Grund der wesentlichen Fortschritte im dritten Quartal sei das Unternehmen für das Abschlussquartal vorsichtig optimistisch. „Wir versuchen, im vierten Quartal so nah wie möglich an den Break-Even heranzukommen“, sagte Dialog-Chef Roland Pudelko am Mittwoch Reuters. Für das Gesamtjahr 2003 rechnet er weiterhin mit einem Verlust. Das kommende Jahr könne aber bei guten wirtschaftlichen Bedingungen ein positives Jahr für die Halbleiterbranche werden. Die Aktie von Dialog Semiconductor legte am Mittwochvormittag um mehr als sieben Prozent auf 4,13 € zu.

Der operative Quartalsverlust sei binnen Jahresfrist auf 2,179 Mill. € von 6,817 Mill. € gesunken, teilte das Unternehmen aus Kirchheim/Teck mit. Unter dem Strich lag der Verlust noch bei 1,5 Mill. € nach 2,3 Mill. € im dritten Quartal 2002. Mit 23,2 Mill. € sei in den Monaten Juli bis September 30 % mehr umgesetzt worden als noch vor einem Jahr.

„Unsere Chiplösungen für den Mobilfunkbereich haben wesentlich zu der Umsatzsteigerung im dritten Quartal beigetragen“, erklärte Pudelko. Das Geschäft mit Mobil-Telefonen laufe wie erwartet und es gebe keine Anzeichen, dass es in den letzten drei Monaten einbrechen könnte, fügte er hinzu. Daher werde Dialog versuchen, im vierten Quartal so nah wie möglich an ein ausgeglichenes Ergebnis zu kommen.

Für 2004 sei die Stimmung ebenfalls positiv, sagte Pudelko. Analysten sprächen von einem Wachstum für den Halbleitermarkt von 15 bis 20 %. „Da möchte Dialog natürlich teilhaben“, sagte er. „Wir sind optimistisch, mit neuen Produkten und neuen Kunden in Asien mehr Umsatz machen zu können“, sagte er. Wenn sich die Wirtschaft erhole und die Unternehmen wieder mehr in IT investierten, könnte 2004 ein positives Jahr für die Halbleiterbranche werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%