„heute-show“
Satiresendung soll täglich online kommen

Eine Sendung pro Woche bietet nicht genug Platz, um die politischen Ereignisse ausreichend aufs Korn zu nehmen: Oliver Welke und seine Kollegen dürfen die „heute-show“ daher künftig täglich bringen – zumindest online.
  • 1

MainzDie satirische „heute-show“ im ZDF soll mit einem eigenen Auftritt ins Internet gehen. Eine ZDF-Sprecherin sagte am Sonntag, Details über Beginn und Aussehen stünden aber noch nicht fest. Das Magazin „Der Spiegel“ hatte zuvor berichtet, dass die Show-Charaktere von Gernot Hassknecht bis Tina Hausten tagesaktuell auf politische Ereignisse reagieren sollen.

Über die Mediathek werde Oliver Welkes „heute-show“ pro Ausgabe bis zu einer halben Million mal angeschaut. Sie sei damit die erfolgreichste Sendung des ZDF im Netz.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " „heute-show“: Satiresendung soll täglich online kommen"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • >> Oliver Welke und seine Kollegen dürfen die „heute-show“ daher künftig täglich bringen – zumindest online. >>

    Die "Heute Show" verkommt auch zunehmend zu einer kabarettistisch verdeckten Propaganda-Anstalt der GEZ-Anstalt.

    Die Heute Show schauen doch die Menschen schon im TV nicht mehr an, wer wird den diesen Mainstream-Mist noch "täglich" online anschauen ?

    An diesem Vorhaben erkennt man ganz deutlich, dass die Macher der GEZ-Anstalten den Boden der Realität längst verlassen haben und in einer Traumwelt, gut dotiert durch den Steuerzahler, sich die Zeit vertreiben !

    Kabarettistisch !

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%