Innovative Formen
Neue Spielregeln in der Werbung

Innovative Werbeformen sorgen für Abwechslung, machen sogar Spaß. Statt sich von Anzeigen oder Spots genervt zu fühlen, verweilt der Nutzer. Welche Formen es gibt, listen wir auf.

Ingame-Advertising

Schon seit mehreren Jahren wird mit Games in Deutschland und Großbritannien mehr Geld verdient als mit Kinofilmen. Zwar ist die Zielgruppe noch jung und vor allem männlich, neue Spielideen und "Multiplayer-Games" auf Online-Plattformen locken aber auch das weibliche Publikum an.

Ein weiteres Plus: So genanntes Ingame-Advertising ist in der Szene akzeptiert. Product-Placement macht die virtuelle Welt für die Spieler authentischer und wird nicht als störend empfunden. Selbst Bandenwerbung und Plakatwerbung werden in der virtuellen Welt akzeptiert - als perfektes Ebenbild der Wirklichkeit.

Branded Entertainment

Egal ob Hörbücher, Musik oder Videosequenzen: Markenhersteller bieten ihrer Kundschaft alles im Netz, was gut unterhält. So genannte Podcasts können per RSS-Feed vom Server heruntergeladen und weitergegeben werden.

Für den Hörer bedeutet Podcasting, dass er sich Audiodateien nach seinem Geschmack zusammenstellen und anhören kann, wann und wo er will. Ist das Angebot gut, sind Konsumenten bereit, den Feed zu abonnieren und ihre persönlichen Daten für weitere Werbemaßnahmen zu hinterlassen.

Mobile Marketing

Telefon, Radio, TV und Computer wachsen heute in einem Gerät zusammen und verlangen nach neuen Formaten wie mobilem Radio- und TV-Empfang oder Video-on-Demand. Was noch fehlt, sind ordentliche Netzabdeckung, Nutzungsverträge ähnlich der Flatrate beim Surfen und vor allem ein technischer Standard. Werbeformen jeglicher Art stecken noch in den Kinderschuhen.

Dass es funktioniert, zeigt die Zielgruppe der unter 18-Jährigen. Sie lassen sich über kostenlose mobile Spiele, Klingeltöne oder Hintergrundbilder locken und nehmen an mobilen Werbeaktionen teil.

In Deutschland kommen auf 100 Einwohner bereits 86 Mobilfunkverträge, in Italien sind es gar 108. 2004 wurden über 20 Milliarden SMS versendet. Die Zahl verschickter MMS hat sich im gleichen Jahr auf 91 Millionen verdreifacht. Den großen Durchbruch erwarten Experten, wenn sich Location Based Services (LBS) durchsetzen: Weil das Netz dank „Handyortung“ weiß, wo sich der Konsument aufhält, kann es auf ein Restaurant oder den Shop um die Ecke hinweisen.

Viral-Marketing

Viral-Marketing-Kampagnen transportieren gezielte Werbebotschaften über die freiwillige Weitergabe. Die Kontaktqualität ist dabei überdurchschnittlich hoch, da sich der Konsument entweder selbst um den Inhalt bemüht oder er die Botschaft von einer ihm bekannten Person zugeschickt bekommt. Für virale Kampagnen eignen sich internetbasierende Techniken (Videoclips, Einträge in virtuellen Communities) genauso wie Mundpropaganda (Buzz-Marketing). Auch bei Ad-Games funktioniert der Virus: Unternehmen lassen kleine Computer- und Handyspiele programmieren, die sich dank Viral Marketing im Netz verbreiten. Bekanntestes Beispiel ist das „Moorhuhn“. Das Ballerspiel„ infizierte“ 66 Prozent aller privat genutzten Personal-Computer in Deutschland.

Affiliate-Marketing

Affiliate-Marketing verwandelt das Internet in eine organisierte Handelsgemeinschaft: Ein Anbieter (Merchant) kann seine Produkte und Dienstleistungen über viele Partner-Websites im Internet vertreiben. Er zahlt lediglich erfolgsabhängig und hat daher nur resultatsorientierte Kosten.

Im Unterschied zu Bannerwerbung macht eine Affiliate-Platzierung ein konkretes Kaufangebot. Beide Partner gehen dazu in der Regel eine längerfristige Kooperation ein. Abgerechnet wird pro Klick (Pay-per-Click), pro Interessent/Download/Abonnent (Pay-per-Lead) oder pro abgeschlossener Transaktion (Pay-per-Sale).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%