Internetauftritt
Handelsblatt.com auf Erfolgskurs

Die Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (AGOF) hat in ihrer neuesten Studie über die Reichweite von Online-Portalen für Handelsblatt.com einen starken Zuwachs belegt. Kein Finanzportal hat eine höhere Reichweite.

HB DÜSSELDORF. Handelsblatt.com konnte seine Unique User-Reichweite um 25 Prozent steigern und ist das reichweitenstärkste Finanzportal gemessen an der Zahl der Unique User.

Damit behauptet Handelsblatt.com seinen ersten Platz vor der Financial Times Deutschland (FTD) und Onvista Finanzportal. Nach den positiven Entwicklungen im ersten und zweiten Quartal 2008 legte auch wiwo.de um 14 Prozent zu.

Handelsblatt.com, wiwo.de und zeit.de erreichen zusammen 0,47 Millionen Entscheider (FSLAB mit Selbständigen ab 6 Personen), die einen überdurchschnittlichen Affinitätsindex von 222 aufweisen. Zu den Reichweiten-Gewinnern der hochwertigen Qualitätssites des GWP-Portfolios gehören ebenfalls firmenwissen.de (22 Prozent), reuters.de (16 Prozent), zeit.de (acht Prozent) und golem.de (sieben Prozent).

"User des GWP-Portfolios verfügen über einen überdurchschnittlich hohen Bildungsstand. Mit unseren Qualitätssites erreichen wir Entscheider aus den verschiedensten Branchen", so Christian Herp, Geschäftsführer der GWP media-marketing GmbH. GWP vermarktet unter anderem die Websides des Handelsblatts, der Wirtschaftswoche undder Zeit. "Ob Wirtschaft, Kultur, IT, Wissenschaft und Gesellschaft - in unserem Portfolio finden Werbungtreibende eine große Auswahl an Möglichkeiten, sich und ihre Marken optimal zu positionieren", sagt Herp.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%