Internetkonzerne
Youtube zeigt Filme von MGM

Die Video-Plattform YouTube wird laut einem Zeitungsbericht künftig auch TV-Sendungen und Filme des Hollywood- Filmstudios Metro-Goldwyn-Mayer (MGM) in ganzer Länge zeigen.

HB NEW YORK. Als Erste sollen unter anderem Episoden der Serie "American Gladiators" sowie Filme wie "Bulletproof Monk" ("Der kugelsichere Mönch") und der Western "The Magnificent Seven" ("Die Glorreichen Sieben") zu sehen sein, berichtete die "New York Times

".

Die Filme sollen kostenlos zu sehen sein und mit Werbeeinblendungen flankiert werden. Mit der Partnerschaft könnte sich das Verhältnis zwischen der zu Google gehörenden Videoplattform und den Hollywood-Studios weiter normalisieren. YouTube hatte wiederholt rechtliche Streitereien mit Film-Studios und Musik-Konzernen wegen der Verbreitung von urheberrechtlich geschützten Inhalten.

Vor allem der US-Medienkonzern Viacom hatte sich wiederholt öffentlich empört gezeigt und eine Milliarden-Klage in Gang gesetzt. Seit rund einem Jahr betreibt das Unternehmen einen technischen Filter, der zum Beispiel raubkopierte Videos erkennen und automatisch ausfiltern soll. Die Partnerschaft mit MGM könnte dem Unternehmen durch zusätzliche Werbeeinnahmen zudem erhoffte Umsätze bescheren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%