iPhone
Apple greift an allen Fronten an

Apples Mobiltelefon iPhone bekommt eine Runderneuerung. Das Modell "iPhone3G" verfügt neben dem Datenstandard 3G (UMTS) jetzt auch über einen GPS-Navigationschip und erschließt mit umfangreichen Businessfunktionen neue Kundenkreise. Das Telefon wird außerdem drastisch im Preis gesenkt, um den Absatz anzukurbeln. Die Apple-Aktie reagierte verhalten.

SAN FRANCISCO. Der Kurs der Apple-Aktie sank leicht im Mittagshandel an Wall Street. Der Markt ist noch unsicher, ob der negative Effekt der Preissenkungen den positiven der erhofften Absatzsteigerungen überkompensieren kann. Mit einem Zweijahres-Mobilfunkvertrag kostet es in den USA 199 Dollar (statt 399 Dollar) für das 8 GB-Modell, das Modell mit doppelt so großem Speicher kostet 299 (statt 499) Dollar plus Steuer. Apple und T-Mobile nannten in einer gemeinsamen Erklärung aber noch keine Preise für den deutschen Start. Nikoluas Mohr, Telekomexperte beim Beratungshaus Accenture in einer ersten Einschätzung gegenüber dem Handelsblatt: "Apple zielt klar auf den Massenmarkt. Jetzt ist spannend abzuwarten, welche Vereinbarungen es mit den Mobilfunk-Anbietern tatsächlich geben wird."

Wie üblich fast gegen Ende seiner Keynote kam Apple-Gründer und CEO Steve Jobs zur Sache. Unter dem tosenden Beifall der über 5000 anwesenden Entwickler im Moscone Center in San Francisco ließ er die - längst erwartete - Katze aus dem Sack. Die Botschaft: Apple drängt in den Massen- und Geschäftskundenmarkt und geht damit frontal Hersteller wie Samsung, LG, Nokia oder Palm im Privatkundensegment an.

Im Businessbereich schließt das iPhone dank Anbindung an Microsofts Push-Emailservice und Exchange-Server endlich zum Hauptkonkurrenten RIM (Blackberry) auf. Außerdem ist jetzt eine Verschlüsselung des Datenzugriffs möglich und verlorene iPhones können per Fernsteuerung gelöscht werden, sobald sie wieder im Internet auftauchen. Die dafür notwendige Software ist auch für alle alten iPhones kostenlos verfügbar.

Seite 1:

Apple greift an allen Fronten an

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%