IT-Konzern
Oracle kauft Cloud-Anbieter

Der SAP-Rivale Oracle kauft für rund 1,5 Milliarden Dollar einen US-Spezialisten zur zentralen Datenverwaltung im Internet (Cloud-Dienste).
  • 0

New YorkOracle bietet nach eigenen Angaben vom Montag für das US-Unternehmen RightNow Technologies 43 Dollar pro Aktie. Das ist ein Aufschlag von fast 20 Prozent auf den Schlusskurs vom Freitag. Die Übernahme soll bis Ende 2011 abgeschlossen sein. Die Rightnow-Führung habe dem Vorhaben bereits zugestimmt, hieß es.

Rightnow setzte nach eigenen Angaben im dritten Quartal 57,7 Millionen Dollar um, knapp 20 Prozent mehr als vor Jahresfrist. Pro Aktie verdiente das Unternehmen in dem Zeitraum vier Cent.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " IT-Konzern: Oracle kauft Cloud-Anbieter"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%