IT + Medien
Presse: Sony könnte Beteiligung an Sony BMG erhöhen

Der japanische Elektronikkonzern Sony hat sich nach einem Pressebericht für eine Aufstockung seiner Beteiligung an der weltweit zweitgrößten Plattenfirma Sony BMG vorbereitet. Derzeit liefen Gespräche mit dem Miteigentümer Bertelsmann, berichtete die Zeitung "Nihon Keizai Shimbun" am Montag.

dpa-afx TOKIO. Der japanische Elektronikkonzern Sony hat sich nach einem Pressebericht für eine Aufstockung seiner Beteiligung an der weltweit zweitgrößten Plattenfirma Sony BMG vorbereitet. Derzeit liefen Gespräche mit dem Miteigentümer Bertelsmann, berichtete die Zeitung "Nihon Keizai Shimbun" am Montag.

Hintergrund der Verkaufsüberlegungen seien Differenzen zwischen dem von Sony und Bertelsmann zu der Gemeinschaftsfirma entsendeten Personal. Der Bertelsmann-Konzern hatte seinen Ausstieg aus dem Musikverlag BMG Music Publishing angekündigt, gleichzeitig aber beteuert, an Sony BMG festhalten zu wollen. Sony und Bertelsmann halten jeweils 50 Prozent der Gesellschaft.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%