Kameras und Uhren boomen
Casio steigert Umsatz und Ergebnis

Im am 31. März beendeten Geschäftsjahr 2005/06 hat der Elektronik-Hersteller Casio dem konsolidierten Umsatz und das Nettoergebnis gesteigert. Dies gelang unter anderem dank eines starken Absatzes von Digitalkameras und Armbanduhren.

HB TOKIO. Wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte, kletterte das Ergebnis um 10,3 Prozent auf 23,75 Mrd. Yen, während der Umsatz um 3,8 Prozent auf 580,31 Mrd. Yen stieg. Das Umsatzwachstum habe vor allem von der Absatzzunahme der Digitalkamera “Exilim“ im Ausland profitiert. Auch die Funkuhr „Oceanus“ und die neuen Mobilfunktelefone hätten sich sehr gut verkauft.

Für das laufende Geschäftsjahr erwartet der japanische Elektronikkonzern ein konsolidiertes Nettoergebnis von 27 Mrd. Yen und einen konsolidierten Umsatz von 620 Mrd. Yen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%