Kauf von Agile Software
Oracle schlägt wieder zu

Der SAP-Konkurrent Oracle setzt seine Einkaufstour fort. Den Aktionären von Agile Software werde 8,10 Dollar je Aktie in bar geboten, teilte Oracle am Dienstagabend nach Börsenschluss in Redwood Shores mit.

dpa-afx REDWOOD SHORES. Damit werde der Hersteller von Software zum Management von Produkt-Lebenszyklen mit rund 495 Mill. Dollar bewertet. Anders als der Marktführer SAP setzt Oracle im hart umkämpften Markt für betriebswirtschaftliche Anwendungssoftware für Unternehmen auf Übernahmen.

Die Agile-Übernahme solle im Juli 2007 abgeschlossen sein. Agile setzte im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2006/07 nach vorläufigen Zahlen zwischen 37 und 38 Mill. Dollar und damit rund zwölf Prozent mehr als vor einem Jahr um. Der Gesamtumsatz in 2006/07 werde damit zwischen 133,7 und 134,7 Mill. Dollar liegen und damit rund zwei Mill. Dollar höher als im Vorjahr.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%