Kaufpreis 1,6 Milliarden Dollar
HP schnappt sich Opsware

Der US-Computerhersteller Hewlett-Packard wird das von dem Internet-Pionier Marc Andreessen gegründete Software-Unternehmen Opsware für 1,6 Milliarden Dollar kaufen. Das gab HP am Montag bekannt.

HB SAN FRANCISCO. Hewlett-Packard zahlt für eine Aktie von Opsware 14,25 Dollar (10,31 Euro). Das ist ein Aufschlag auf den Schlusskurs der Opsware-Aktie vom Freitag von 39 Prozent. Am Montag stieg die Opsware-Aktie nach Bekanntwerden des Deals um mehr als 36 Prozent auf 14,02 Dollar. Die Übernahme soll bis zum Ende des Bilanzjahres von HP am 31. Oktober abgeschlossen sein.

Vorbehaltlich etwa der Zustimmung der Regulierungsbehörden soll die Transaktion gegen Ende des vierten Geschäftsquartals am 31. Oktober abgeschlossen sein. HP würde mit der Fusion sein Angebot an Unternehmenssoftware ausbauen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%