Keine weiteren juristischen Schritte
Verizon und Nextel legen Rechtsstreit bei

Verizon Wireless und die Nextel Communications haben ihre Rechtsstreitigkeiten beigelegt. Verizon habe zugestimmt, nicht länger juristisch gegen eine für Nextel positive Entscheidung der Regulierungsbehörde vorzugehen, teilte Verizon Wireless mit.

HB NEW YORK.Die Regulierungsbehörde hatte zuvor entschieden, dass Nextel ein neues ausgeweitetes Frequenzspektrum im Bereich von 1,9 Gigahertz erhält. Im Gegenzug werde Nextel ihren alleinigen Titelschutzanspruch auf die Begriffe "Push To Talk", "PTT," und "Push" aufgeben. Beide Unternehmen dürften diese Begriffe für die Werbung ihres Services gebrauchen. Verizon Wireless ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Verizon Communications und der Vodafone Group plc.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%