Kerner gegen Polit-Talkshow
ZDF droht ARD mit "Christiansen"-Konkurrenz

Als Reaktion auf ARD-Pläne, Sendungen so zu legen, dass sie gleichzeitig mit ZDF-Ausstrahlungen laufen, droht ZDF-Programmchef Bellut mit ähnlicher Taktik. «Sabine Christiansen» erhielte dann Konkurrenz.

HB BERLIN. ZDF-Programmchef Thomas Bellut hat der ARD gedroht, die Talkshow von Johannes B. Kerner am Sonntagabend parallel zur Talksendung «Sabine Christiansen» im ersten Programm auszustrahlen. «Die Zeit ist reif dafür», sagte Bellut dem Nachrichtenmagazin «Focus».

Damit werde das ZDF auf zunehmenden Druck von der ARD reagieren, sollte dieser nicht nachlassen. Die Sendung mit Kerner könnte dann kurzfristig von Freitag auf Sonntag verlegt werden, sagte Bellut.

Die ARD plant, die Tagesthemen-Nachrichten auf 22.15 Uhr vorzuverlegen und den bislang Freitags ausgestrahlten «Bericht aus Berlin» unmittelbar vor der ZDF-Sendung «Berlin direkt» am Sonntagabend zu platzieren. «Die ARD plant wohl einen Verdrängungswettbewerb gegen uns», sagte Bellut.

Er kündigte zudem eine weitere Sendung für Thomas Gottschalk an. Der Entertainer werde am Samstagabend einen großen «Drei-Länder-Vergleichstest» zu Bildungsthemen moderieren, an dem Österreich und die Schweiz teilnehmen sollten. Bereits vor einigen Tagen hatte das ZDF eine Late-Night-Show für Gottschalk angekündigt, die im kommenden Sommer vier Wochen lang anlässlich des 55. Geburtstages des Entertainers laufen soll.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%