Kloiber war vor mehr als zehn Jahren bei SBS eingestiegen
Kloiber steigt beim Fernsehkonzern SBS aus

Der Medienunternehmer Herbert Kloiber ist beim Fernseh- und Radiokonzern SBS Broadcasting ausgestiegen. Kloiber sagte dem Handelsblatt , seine Tele-München-Gruppe (RTL 2, Tele 5, ATV, Cinemaxx) habe ihr Aktienpakt im Wert von 45 Millionen Euro verkauft. Kloiber hielt bislang mehr als drei Prozent an der SBS.

DÜSSELDORF. „Mit einer Bewertung von circa 2,5 Milliarden Dollar ist SBS in herausragender Weise weit über dem Durchschnitt anderer europäischer Medienkonzerne gewachsen“, sagte der Filmhändler. SBS hat eine rasante Kursrallye hinter sich. Am Mittwoch notierte die Aktie über 45 Euro. Das Jahrestief liegt bei knapp 26 Euro.

Kloiber war vor mehr als zehn Jahren bei SBS eingestiegen und hatte sukzessive sein Aktienpaket vergrößert. Auslöser des Verkaufs ist der Eigentümerwechsel bei SBS. Am Montag hatten die Finanzinvestoren Permira und Kohlberg Kravis Roberts & Co. (KKR) Europas zweitgrößte TV- und Radiogruppe für knapp 1,7 Milliarden Euro in bar gekauft.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%