Kosten sollen sinken
Telefonica will Kundenzahl deutlich steigern

Die spanische Telefongesellschaft Telefonica will die Zahl ihrer Verträge mit Kunden bis 2009 um fast die Hälfte steigern und Betriebskosten senken.

dpa-afx MADRID. Die Zahl der Verträge solle bis 2009 um 41 Prozent auf 255 Mill. steigen, sagte Telefonica-Chef Cesar Alierta während einer Veranstaltung für Anleger in Valencia. Dank der Umstellung des gesamten Netzes auf Internettechnologie sollen die Betriebskosten pro Vertrag gleichzeitig um 15 bis 20 Prozent sinken.

Laut Alierta wird bis 2009 der Umsatzanteil herkömmlicher Telefongespräche von derzeit 55 Prozent auf unter 15 Prozent sinken. Im Gegenzug solle der Anteil des übrigen Geschäfts hauptsächlich mit Internetanschlüssen und von 45 Prozent auf über 85 Prozent ausgebaut werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%