Kryptowährungen Facebook verbietet Werbung für Bitcoin und Co.

In dem sozialen Netzwerk Facebook sollen künftig keine Werbeanzeigen für Kryptowährung erscheinen. Begründet wird das Werbeverbot mit häufig festgestellten betrügerischen Absichten.
1 Kommentar
Bitcoin und Co.: Facebook verbietet Werbung für Kryptowährungen Quelle: Reuters
Werbeverbot bei Facebook

Anzeigen dürfen künftig keine Kryptowährungen mehr thematisieren.

(Foto: Reuters)

Menlo ParkFacebook verbietet Werbung für Digitalwährungen wie Bitcoin. Es gebe zu viele Anbieter, die in betrügerischer Absicht auf das aktuelle Interesse am Kryptogeld aufspringen wollten, erklärte Facebook zur Begründung in einem Blogeintrag. Deshalb habe man sich zunächst bewusst für ein breit gefastes Verbot entschieden, während für die Zukunft an einer besseren Erkennung betrügerischer und irreführender Werbung in dem Bereich gearbeitet werde.

Der Stopp gelte sowohl für die Facebook-Plattform als auch für den Fotodienst Instagram. Zugleich räumte Facebook ein, dass möglicherweise nicht alle Anzeigen herausgefiltert werden und ermutigte die Nutzer, durchgerutschte fragwürdige Werbung zu melden.

  • dpa
Startseite

1 Kommentar zu "Kryptowährungen: Facebook verbietet Werbung für Bitcoin und Co."

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

  • In Anbetracht der enormen Kursausschläge finde ich die Entscheidung richtig. Facebook & Co. machen sich sonst zu Handlangern der Spekulanten. Schade nur, dass Vorstoß der Max-Planck-Gesellschaft eine eigene Cryptowährung einzuführen, dadurch einen Dämpfer erfährt. Ich finde es klug, dass die MPG durch den Gegenwert des Wissens eine Art "Goldstandard" wieder einführen möchte. So hat die neue Währung einen klar definierten gegenwert. Geniale Idee.
    https://wissenschaftalsbeute.wordpress.com/2018/01/24/mpg-entwickelt-kryptowahrung-macht-stanford-mit

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%