Lesezeichenverwaltung
Yahoo kauft del.icio.us

Die Einkaufstour von Yahoo geht weiter. Das amerikanische Internetunternehmen hat die webbasierte Lesezeichenverwaltung del.icio.us gekauft.

HB HAMBURG. Das gab der Gründer von del.icio.us, Joshua Schachter, auf der Internetseite seines Unternehmens bekannt. del.icio.us ist eine webbasierte Favoritenverwaltung, die es ermöglicht, Links anderen Nutzern zugänglich zu machen und zu kategorisieren.

Schachter entwickelte del.icio.us im Jahr 2003, ursprünglich um mit seinen Freunden Links auszutauschen. Erst 2005 wurde das Unternehmen del.icio.us mit Sitz in New York gegründet. Das Magazin „Business Week“ bezifferte die Zahl der del.icio-us-Nutzer im September auf rund 200 000 weltweit, die Millionen an Links bei del.icio.us hinterlegt haben.

Bereits im März dieses Jahres hat Yahoo das Foto-Portal Flickr gekauft. Flickr ermöglicht das Erstellen von virtuellen Fotoalben und setzt ähnlich wie del.icio.us auf eine Kategorisierung nach Schlagwörtern, so genannten Tags.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%