McClatchy zahlt 4,5 Milliarden Dollar
Zweitgrößter US-Zeitungsverlag Knight Ridder findet einen Käufer

Der zweitgrößte US-Zeitungsverlag Knight Ridder hat einen Käufer gefunden: Der wesentlich kleinere kalifornische Konkurrent McClatchy zahlt 4,5 Mrd. Dollar in bar und eigenen Aktien.

su NEW YORK.Das gaben die beiden Verlage gestern bekannt. McClatchy steigt damit zur Nummer zwei in den USA auf.

Knight Ridder publiziert 32 Tageszeitungen, darunter „The Miami Herald“ und „The Philadelphia Inquirer“. Der Verlag hatte sich vor vier Monaten zum Verkauf gestellt, weil die drei Großaktionäre mit dem Geschäftsverlauf und dem Aktienkurs nicht zufrieden waren. Von Januar bis Oktober hatte die Aktie ein Fünftel ihres Wertes verloren; im November kam die Verkaufsankündigung.

Der Verkauf von Knight Ridder galt auch als Test für das Vertrauen der Anleger in den Zeitungsmarkt. Immer mehr Leser holen sich die Nachrichten aus dem Internet, die Auflagen der Zeitungen sinken, und auch die Werbeeinnahmen gehen zurück. Im vierten Quartal war der Gewinn von Knight Ridder im Vergleich zum Vorjahreszeitraum wegen höherer Kosten um 22 Prozent zurückgegangen, der Umsatz stagnierte 2005 bei drei Mrd. Dollar.

McClatchy-Chef Gary Pruitt bereitete die Aktionäre im Januar schon auf schlechte Zahlen vor. Die Ergebnisse für das vierte Quartal seien hinter den Erwartungen zurückgeblieben, die Auflage sei erstmals seit 20 Jahren gefallen. Die Verlage versuchen, Auswege aus der Krise zu finden.

Das Interesse der Konkurrenten an Knight Ridder war eher gering. Zwar hatten einige Verlage – darunter auch Marktführer Gannett – Gebote erwogen, aber am Ende war McClatchy der einzige ernsthafte Bieter. Allerdings zahlen die Kalifornier einen Aufschlag von 25 Prozent auf den Aktienkurs von Knight Ridder vor der Verkaufsankündigung im November. Die Knight-Ridder-Aktionäre erhalten 67,50 Dollar pro Aktie, 40 Dollar davon in bar. Zusätzlich übernimmt McClatchy zwei Mrd. Dollar Schulden des fast dreimal so großen Verlages. Die Übernahme soll innerhalb von drei Monaten abgeschlossen sein.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%