Medien
Moderatoren-Legende Amanpour wechselt zu CNN

Die durch ihre Golfkriegs-Berichterstattung bekannt gewordene TV-Journalistin ist bald wieder für CNN International tätig. Bei ihrem derzeitigen Arbeitgeber ABC wird sie parallel die Weltnachrichten moderieren.
  • 0

New YorkDie britisch-iranische Journalistin Christiane Amanpour arbeitet künftig auch wieder für CNN International, den Sender, bei dem sie als Korrespondentin während des Golfkriegs 1990 bekannt wurde. Amanpour wechselte 2010 zum Sender ABC News, wo sie die Leitung der Polit-Talkshow „This Week“ übernahm. Diese Sendung muss sie nun ab Januar wieder an ihren Vorgänger George Stephanopoulos abgeben. Amanpour ist aber weiter für ABC tätig, wo sie als Moderatorin für Weltnachrichten auftreten wird. Angesichts dieser Doppelrolle bei ABC und CNN sei sie „begeistert und geehrt“, sagte sie.

Agentur
dapd 
DAPD Deutscher Auslands-Depeschendienst GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Medien: Moderatoren-Legende Amanpour wechselt zu CNN"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%