Medien
Springer bündelt Print und Online

Die Springer-Zeitungen „Die Welt“, „Welt am Sonntag“ und „Berliner Morgenpost“ wollen noch enger zusammenarbeiten und ihre Internet-Aktivitäten weiter verstärken.

dpa BERLIN. Als erstes großes Zeitungshaus bündelt die Axel Springer AG die Print- und Onlineangebote der Gruppe, zu der auch „Welt Kompakt“ gehört, in einer gemeinsamen Redaktion.

Bis spätestens zum vierten Quartal 2006 soll dafür eine gemeinsame Redaktion (Newsroom) geschaffen werden, in der alle Nachrichten, Analysen, Kommentare, Fotos und Grafik zusammenfließen. Über „Welt Online“ als digitale Premium-Marke sollen hochwertige journalistische Inhalte in Echtzeit angeboten werden, wie der Verlag am Montag in Berlin mitteilte.

Um das Print- und Onlineangebot aus einer Hand zu publizieren, sollen die Chefredakteure Roger Köppel („Die Welt“, „Welt Kompakt“), Christoph Keese („Welt am Sonntag“) und Carsten Erdmann („Berliner Morgenpost“) gemeinsamen die Redaktion führen. Unter dem Vorsitz von Keese, der auch die Leitung von „Welt Online“ übernimmt, bleibt die operative Verantwortung für die einzelnen Titel beim jeweiligen Chefredakteur. Romanus Otte wird Geschäftsführender Redakteur der Zeitungsgruppe.

Moderne Medien seien erfolgreich, wenn sie die Leser über alle Kanäle erreichten, die technisch verfügbar seien, sagte Keese. Voraussetzung dafür sei ein zentraler Newsroom, in dem die Macher aller Mediengattungen zusammenarbeiten.

Jan-Eric Peters, derzeit Herausgeber und gesamtverantwortlicher Chefredakteur von „Welt“, „Welt Kompakt“ und „Berliner Morgenpost“, wird die Integration beratend begleiten. Nach fünf Jahren an der Spitze der Redaktion übernimmt Peters Anfang 2007 eine neue Aufgabe bei Springer. Peters hatte das Modell der Gemeinschaftsredaktion für drei Zeitungen maßgeblich entwickelt und gestaltet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%