Mobilfunk
Vodafone prüft Kreditangebot für Endkunden

Vodafone will beim Verkauf von Netbooks mit Elektronikmärkten konkurrieren, O2 schließt ebenfalls ein solches Finanzierungsmodell nicht aus. Auch die Netbook-Produzenten wollen nach Angaben aus Branchenkreisen enger mit den Mobilfunkern kooperieren und sich so einen zusätzlichen Absatzkanal erschließen.

DÜSSELDORF. Der Mobilfunknetzbetreiber Vodafone liebäugelt in Deutschland mit einem neuen Bezahlmodell: Die Briten überlegen, ihren Kunden künftig nach dem Vorbild von Elektronikmärkten preiswerte Kredite für den Kauf von Netbooks anzubieten. Das hat das Handelsblatt aus Unternehmenskreisen erfahren. Vodafone selbst wollte sich dazu nicht äußern.

Das Angebot soll zunächst auf den Kauf von Netbooks beschränkt sein - das sind Mini-Laptops mit mobilem Datenzugang. Ziel ist, möglichst viele davon in den Markt zu bringen, weil sie über einen eingebautes Mobilfunkmodul verfügen und drahtloses Surfen im Internet oder den Abruf von E-Mails ermöglichen.

Solche mobilen Daten sind die große Wachstumshoffnung der Mobilfunker. Neue Kunden können die Unternehmen kaum noch gewinnen, da jeder Deutsche statistisch gesehen bereits mindestens ein Handy besitzt. Entscheidend für die Nutzung von Datenverbindungen sind aber Geräte, die den Käufern das mobile Surfen und E-Mailen schmackhaft machen. Einen Schub hat der Entwicklung etwa das iPhone gegeben, das nicht nur schnell, sondern auch leicht zu bedienen ist. Auch auf Netbooks setzt die Branche große Hoffnungen. Sie gelten als Alternative zu den deutlich sperrigeren und schwereren Laptops.

Bei dem angedachten Kreditmodell würde Vodafone mit einer Bank kooperieren und damit ein ähnliches Angebot schaffen, das Elektronikhändler bereits haben. "Mit Konsumentenkrediten würden die Mobilfunker direkt mit den Elektronikmärkten wie Saturn konkurrieren und alle Kundengruppen ansprechen", erklärt Dan Bieler vom britischen Marktforscher IDC. Mediamarkt und Saturn bieten ihren Kunden oft zinslose Finanzierungen.

Seite 1:

Vodafone prüft Kreditangebot für Endkunden

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%