Musikbranche Im Ausland sind deutsche Bands der Hit

Ob Rammstein, Tokio Hotel oder Altstars wie die Scorpions - ihre größten Erfolge feiern viele heimische Musiker im Ausland. Sogar Geheimtipps oder abgehalfterte Oldie-Truppen haben fern der Heimat das Zeug zum Star.
  • Nico Tobias Wirtz
1 Kommentar
Till Lindemann, Sänger von Rammstein: Die kontroverse Band knackte mit ihrem letzten Album die amerikanischen Top 20. Quelle: Sueddeutsche Zeitung Photo

Till Lindemann, Sänger von Rammstein: Die kontroverse Band knackte mit ihrem letzten Album die amerikanischen Top 20.

BERLIN. Was US-Amerikanern spontan zu Deutschland einfällt: Autobahn, Bratwurst, David Hasselhoff. Der zuletzt vor allem durch Alkoholexzesse aufgefallene Schauspieler hatte nirgendwo eine so große Fangemeinde wie hierzulande. In Amerika sind die musikalischen Gehversuche des berühmtesten Rettungsschwimmers der Welt stets nur belächelt worden - in Deutschland bescherten sie ihm vor allem in den 80ern goldene Schallplatten und ausverkaufte Tourneen.

Nun revanchiert sich Deutschland - und beglückt das Ausland auch mit Liedgut, das hier im Radio keine Rolle spielt. Und tatsächlich: Viele deutsche Musiker aus der zweiten Reihe fassen international prima Fuß.

Der Berliner Schmusesänger Maximilian Hecker kommt in Deutschland seit beinahe zehn Jahren nicht über den Geheimtippstatus hinaus - im fernen China ist er seit einer Asien-Tournee, die das Goethe-Institut vor einigen Jahren organisierte, ein umschwärmter Teenie-Star.

Der hierzulande kaum bekannte Songwriter Max Koffler, ebenfalls aus Berlin, feiert mit englischsprachigen Popsongs in Südkorea sensationelle Erfolge."In Asien spielt sicher der Exoten-Faktor eine große Rolle", sagt Heckers Manager Heiko Grupe. "Empfindsame Popmusik ist populär in Korea, Taiwan und China - besonders, wenn sie von einem jungen Deutschen kommt, der auch optisch etwas hermacht."

Seite 123Alles auf einer Seite anzeigen

1 Kommentar zu "Musikbranche: Im Ausland sind deutsche Bands der Hit"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

  • Das kenn ich auch noch von kleineren bands, wie zum beispiel Haggard aus München. in Deutschland füllt die band kleine Hallen, im Ausland (z.b. riesige "Fanbase" in Südamerika -> Kolumbien mit ca 250.000 Zuschauern bei einem Festival) erheblich mehr :-)

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%