Nach Zwischenbilanz
Bechtle ist optimistischer

Der IT-Dienstleister Bechtle hat den Gewinn im ersten Quartal gesteigert und das Jahresziel aufgestockt.

dpa-afx NECKARSULM. Wie das im TecDax notierte Unternehmen am Dienstag in Neckarsulm mitteilte, wird das Ziel für den Gewinn vor Steuern von 48 auf mindestens 50 Mill. Euro erhöht. Nach vorläufigen Zahlen stieg der Vorsteuergewinn im ersten Quartal von 8,8 auf 13 Mill. Euro.

Davon verdanken sich allerdings 2,6 Mill. Euro Einmaleffekten, wobei allein etwa zwei Mill. Euro aus einem Grundstücksverkauf in der Schweiz stammen. Der Umsatz stieg von 291 Mill. Euro vor einem Jahr auf rund 310 Mill. Euro. Die endgültigen Geschäftszahlen gibt Bechtle am 15. Mai bekannt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%