IT + Medien
NEC erhöht seine Gewinn-Prognose

Der japanische Elektronikhersteller NEC hat seine Gewinnprognose für das laufende Jahr um ein Drittel erhöht.

HB TOKIO. Das Unternehmen erzielte in den ersten sechs Monaten einen Gewinnsprung und erwartet für das Gesamtjahr statt 30 Mrd. Yen nun für das Gesamtjahr ein Überschuss von 40 Mrd. Yen (rund 308 Mill. Euro).

NEC begründete die Anhebung unter anderem mit dem erfolgreichen Börsengang der Tochter NEC Electronics Ende Juli. Seine Umsatz- Prognose erhöhte der Konzern um 50 Milliarden Yen auf 4,85 Bill. und das Vorsteuer-Ergebnis um 40 Milliarden Yen auf 160 Mrd. Yen.

In der ersten Hälfte des laufenden Geschäftsjahres setzte NEC 2,28 (Vorjahr: 2,17) Bill. Yen um. Der Gewinn kletterte auf 15,5 (1) Mrd. Yen und das operative Ergebnis auf 58,0 (26,7) Mrd. Yen. Den Zuwachs erklärte NEC unter anderem mit guten Verkäufen von Mobiltelefonen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%