Netzwerkausrüster
Cisco kauft Software-Entwickler NDS

Der US-Netzwerkausrüster Cisco geht auf Einkaufstour. Nach einem äußerst guten zweiten Geschäftsquartal zahlt das Unternehmen fünf Milliarden Dollar für den Software-Entwickler NDS.
  • 0

BangaloreDer US-Netzwerkausrüster Cisco kauft für fünf Milliarden Dollar den Software-Entwickler NDS. Die Führungsgremien beider Unternehmen hätten den Plänen zugestimmt, teilte Cisco am Donnerstag mit.

In Medien war bereits über den Zukauf spekuliert worden. NDS wurde 1988 in Israel gegründet und hat seinen Hauptsitz in London. Die Firma gehört mit 51 Prozent bislang mehrheitlich dem Finanzinvestor Permira. 49 Prozent hält der Medienkonzern News Corp.

Der weltgrößte Netzwerk-Ausrüster Cisco hatte zuletzt wieder eine kräftige Nachfrage nach seiner Technik verzeichnet. Im zweiten Geschäftsquartal (November bis Januar) war der Umsatz um 10,6 Prozent auf 11,5 Milliarden Dollar (8,7 Mrd. Euro) gestiegen, der Gewinn sogar um 44 Prozent.

Cisco stellt vor allem Geräte für den Datenverkehr her, sogenannte Router und Switches. Die Technik der Kalifornier steckt in den meisten Firmen-Netzwerken und sorgt auch dafür, dass das weltumspannende Internet läuft. Zu den traditionellen Großkunden gehören auch die Telekom-Provider. Cisco profitiert maßgeblich auch von dem Trend, dass immer mehr Anwendungen, Daten und IT-Dienstleistungen in die Cloud verlagert werden - auf große Rechner im Internet.


Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Netzwerkausrüster: Cisco kauft Software-Entwickler NDS"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%